Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

Datum und Austragungsort der kommenden Pokémon-Weltmeisterschaften in Honolulu, Hawai‘i, bekannt gegeben

https://ktcards.de/bilder/news/20/pokemon_world_championships_2024_preview.jpg
Tobias Schultz / KTCards.de
[ Pokémon - News ]

London, 8. April 2024: Gestern gab The Pokémon Company International weitere Details zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2024 bekannt, die diesen Sommer in Honolulu, Hawai‘i, stattfinden. Pokémon-Fans, die am Wochenende die europäischen Pokémon-Internationalmeisterschaften (EUIC) 2024 in London besucht haben, und diejenigen, die das Geschehen über den offiziellen Pokémon-Livestream verfolgt haben, waren begeistert, als sie erfuhren, dass die Pokémon-Weltmeisterschaften 2024 vom 16. bis 18. August 2024 im Hawai‘i Convention Center in Honolulu, Hawai‘i, stattfinden. Außerdem wurde das eigens für das Event erstellte Kunstwerk enthüllt, das Pikachu und seine Freunde bei einem Schnorchelabenteuer zeigt.

Bei den europäischen Pokémon-Internationalmeisterschaften 2024 (EUIC) traten Tausende von erfahrenen Pokémon-Trainern im Pokémon-Sammelkartenspiel, in den Videospielen Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur, Pokémon GO und Pokémon UNITE an. Nach drei Tagen intensiver Wettkämpfe wurden die besten Spieler zu den Champs der europäischen Pokémon-Internationalmeisterschaften 2024 gekrönt:


Sammelkartenspiel (Junioren):
1. Platz: Yohann Cote [CA]
2. Platz: Peter Shapkin [UK]
 
Sammelkartenspiel (Senioren):
1. Platz: Gabriel Fernadez [BR]
2. Platz: Benny Billinger [CA]
 
Sammelkartenspiel (Meisterklasse):
1. Platz: Tord Reklev [NO]
2. Platz: Isaiah Bradner [US]
 
Videospiel (Junioren):
1. Platz: Kevin Han [US]
2. Platz: Ismael Hoggui [FR]
 
Videospiel (Senioren):
1. Platz: Benjamin Polster [US]
2. Platz: Teddy French [UK]
 
Videospiel (Meisterklasse):
1. Platz: Nils Dunlop [SE]
2. Platz: Tim Edwards [US]
 
Pokémon GO:
1. Platz: Maxwell “MEweedle” Ember [CH]
2. Platz: Alexander “Doonebug97” Doone [US]
 
Pokémon UNITE:
1. Platz: FUSION [LA-S]

  • Erick Jean "Zynuz" Bartolo Cotrina
  • Axel Xavier "Khea" Rivas Pérez
  • Jose "Anemo" Arias
  • Jeremy Wilman "Tempo" Rivas Nunura
  • Jesús "Draken" Vásquez Antaccasa

 
2. Platz: Ks [JP]

  • Fujishiro "cocoatta" Arata
  • Tejima “iamTomato” Genki
  • Yamakawa “Rom” Naoki
  • Kaneko “Vitoppo” Yuma
  • Miyata “Noda wajiro” Daiki

 
 
Weitere Informationen über die Pokémon-Meisterschaftsserie, einschließlich Regeln, Turnierorte, Termine, Zeiten, Preise und mehr findest du auf der Play! Pokémon-Seite.

Weitere Informationen zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2024 finden sich hier.

ARTIKEL AUS DEM BLOG